Höhlen-Fahrt Blaubeuren-Mit Pferd und Wagen zum UNESCO-Weltkulturerbe 15.09.2018

Erleben Sie eine spannende Zeitreise mit dem Pferdefuhrwerk rund um Blaubeuren.

In Begleitung einer fachkundigen Gästeführerin beginnen wir unsere Fahrt am malerischen Blautopf, der sicherlich schönsten Karstquelle Deutschlands. Hier sprudelt das Wasser aus dem riesigen unterirdischen Flusssystem der Schwäbischen Alb wieder ans Tageslicht. Durch das Naturschutzgebiet Ried geht unsere Fahrt an Erdquellen vorbei  in Richtung  Achtal. Dort  geht der Weg durch Wiesen und Felder zum Geißenklösterle, einer der wichtigsten altsteinzeitlichen Fundstellen der Welt.

Das nächste Ziel ist der Hohle Fels in Schelkingen, der im Juli 2017 zum UNESCO- Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Im September 2008 wurde hier die berühmte Venus vom Hohle Fels, die älteste figürliche Kunst der Menschheit, ausgegraben.

Unsere Schwarzwälder Kaltblüter bringen uns durch das malerische Dörfchen Weiler wieder sicher zurück an den Blautopf. Freuen Sie sich auf eine spannende und entspannende Fahrt durch die herrliche Landschaft der Schwäbischen Alb - weil der Hufschlag den Herzschlag verändert!

Termin:   15.09.2018
                 
von 11.00 - ca. 15.00 Uhr

Leistungen

  • Begleitung Gästeführerin
  • ca. vier Stunden Fahrt mit dem Planwagen
  • Führung und Eintritt Hohler Fels ( Besichtigungen möglich Mai-Oktober)
  • alkoholfreie Getränke während der Fahrt

Ausgangspunkt

Blaubeuren

89143 Blaubeuren

Bemerkungen

Freibleibendes Angebot, Änderungen vorbehalten. Es gelten die AGB´s von Rossnatour.

Impressionen

comments powered by Disqus